Masterclass- Modellieren "Vespa Oma" mit Key for Cakes 13.+14.10.2018


Masterclass- Modellieren "Vespa Oma" mit Key for Cakes 13.+14.10.2018

Artikel-Nr.: NIK02

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
299,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Ein Kurs von Nicola Keysselitz:

JE OLLER DESTO DOLLER! Die Vespa-Oma hat es in sich! Mimik auf der einen Seite, Statik auf der anderen.  Ein interessanter zwei Tageskurs für Fortgeschrittene bei dem wir mit einfachen Mitteln ein großes Ergebnis erstellen. Modellierarbeiten aus Fondant haben fast unbegrenzte Möglichkeiten.

Kursinhalt:

  • Erläuterung grundsätzlicher Elemente für den statischen Aufbau
  • Erläuterung der Verwendung von verschiedenen Zuckermassen
  • Stufenweiser Aufbau der Vespa sowie der Oma
  • Erstellung und Ausarbeitung des Gesichtes und  Hände einer alten Frau
  • Ausarbeiten von Frisur mit fliegenden Haaren
  • Korrekte Platzierung auf Dummy

Wir arbeiten mit der Vorlage der Showfigur, aber natürlich könnt Ihr zusätzlich Eurer Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen.

Jeder Teilnehmer bekommt ein kleines Handout mit den wichtigsten Bestandteilen und nützlichen Informationen des Kurses mit nach Hause.

Voraussetzung für diesen Kurs sind Vorkenntnisse beim Modellieren mit Fondant. Wenn Ihr unsicher seid, schickt mir einfach ein paar Fotos von Euren Arbeiten.

Alle Verbrauchsmaterialien, Fondant, Farben, sowie Getränke und kleine Snacks sind in den Kursgebühren enthalten

Kursdauer:

  • Tag 1: c.a.  8 Stunden
  • Tag 2: c.a. 8 Stunden

Über Nicola Keysselitz:

Als ich 1985 nach Spanien ausgewanderte, war ich noch weit entfernt von dieser fantastischen Welt der Zuckerbäckerei. Erst viele Jahre später, als ich aus reiner Spaß and der Freude begann meinen spanischen Rezepteblog Naranjalimon zu betreiben wurden so langsam die Weichen gestellt. Er war die Grundlage für dieses neue Abenteuer: Key for Cakes – der Schlüssel für Ihre Motivtorten.
Schon in Spanien wurde ich immer wieder von Familie und Freunden gebeten Torten mit Karikaturen herzustellen. Karikaturen habe ich schon in meiner Jugend gezeichnet, die Möglichkeit diese nun aus Zuckermasse zu modellieren, faszinierte mich immer mehr.
Auch wenn ich einen ganz eigenen Stil habe, perfektionierte ich über die Jahre meineTechniken immer wieder bei internationalen „Zuckerkünstlern“ wie Carlos Lichetti, Karen Portaleo, Jaqueline Buttler, Alan Dunn oder Daniel Diéguez

Auch absolvierte ich eine Konditorausbildung in der internationalen Kochschule „Le Cordon Bleu“ um mein Backwissen zu vertiefen, aber ich merkte schnell dass mein Herz mehr auf der kreativen Seite liegt. Zunehmend spezialisierte ich mich auf das Modellieren mit Fondant oder Modellierschokolade.

2014 machte ich mein Hobby und meine Leidenschaft dann entgültig zu meiner neuen Berufsoption, kehrte nach Deutschland zurück und gründete KeyforCakes

Seit Ende 2014 habe ich kontinuierlich und erfolgreich bei Tortenwettbewerben teilgenommen und gehöre mitlerweile zum Juryteam der IGT (Interessengemeinschaft Tortendesign e.V.), und seit November 2016 zum Juryteam der Cake International in England, der zur Zeit weltgrößten Tortenmesse. Eine spannende Aufgabe, der ich mich immer gerne stelle.

Auszeichungen:

  • Nov. 2016 – Cake International Birmingham – GOLD
  • Nov. 2015 – Cake International Birmingham – GOLD
  • Mai. 2015 – Cake & Bake Dortmund – GOLD
  • Apr. 2015 – Kuchenmesse Wels – GOLD + BEST OF CLASS + BEST OF SHOW
  • Jan. 2015 – Tortenmesse Wien – BRONZE
  • Okt. 2014 – Cake World Germany Esslingen – SILBER

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Modellierkurse, Besondere Kurse/ Masterclass